Wenn ich Burkhard Jung wäre, dann…

  • würde ich eine Trauerstunde für die gefallen Irakis durch die amerikanische Invasion abhalten. Am besten am 11.09. [1]
  • würde ich eine goldgedeckte, lokale Währung ins Leben rufen.
  • würde ich mit der jüdischen Gemeinde in Leipzig über die Siedlungspolitik Israels reden.
  • würde ich ein Stadteigenes Facebook betreiben (z.B. „Stadtwald“)
  • würde ich die Elektroautos aus dem öffentlichen Dienst verbannen.
  • würde ich alle Beamten abschaffen.
  • würde ich die LVB privatisieren und somit die Ticket-Preise billiger machen. Werden sie zu teuer, gibt es ein Konkurrenzunternehmen, das z.B. billige Busse oder Taxis (Stichwort: Uber) anbietet.
  • würde ich die Antifa als terroristische Vereinigung einstufen. [2]
  • würde ich ALLE Subventionen streichen. Die Bürger sollen SELBST entscheiden, welchen Organisationen und Vereinen sie Geld geben.

 

[1]

todenhöfer_krieg_syiren_libyen_afghanistan

[2]

Terror durch Antifa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s